Ministerium

Staats- und Förderungspreis für Wissenschaftspublizistik

Der Österreichische Staatspreis für Wissenschaftspublizistik wird alle zwei Jahre ausgeschrieben.

Zugleich wird der Förderungspreis für junge Wissenschaftsjournalist/innen vergeben.

Mit dem Staats- und Förderungspreis, die mit je 5.500,-- bzw. 2.500,-- dotiert sind, werden hervorragende journalistische Beiträge ausgezeichnet, die in kompetenter Weise Themen aus Wissenschaft und Forschung aufgreifen und in der Öffentlichkeit das Interesse und die Akzeptanz für Wissenschaft und Forschung wecken und vertiefen helfen.

Bisherige Preisträger/innen